Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Events / Tatort: Buchladen

Tatort: Buchladen

Zu aktuellen Zensur- und Kriminalisierungsversuchen gegen linke Strukturen.
Wann 17.11.2010
von 19:30 bis 22:30
Wo Festsaal Kreuzberg, Skalitzer Str. 130
Termin übernehmen vCal
iCal

Programm

  • Oliver Tolmein »Geschichte und Aktualität staatlicher Repression und Zensur gegen links«
  • Fritz Burschel »Zur Gleichsetzung von Links und Rechts in der Extremismusdebatte«
  • Anne Roth »Zensur im Netz. Die Ausweitung staatlicher Überwachungsinstrumente«

 

Eine Chronik der Durchsuchungen, mit einer Erklärung der Buchläden, sowie der Möglichkeit eine Solidaritätserklärung mitzuzeichnen findet sich unter http://www.unzensiert-lesen.de.

abgelegt unter: , ,
Navigation