Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Events / Mitten in der Krise?! Rechtsextreme Einstellungen in der Mitte der Gesellschaft

Mitten in der Krise?! Rechtsextreme Einstellungen in der Mitte der Gesellschaft

Vorstellung der Repräsentativbefragung »Die Mitte in der Krise: Rechtsextreme Einstellungen in Deutschland 2010«
Wann 13.10.2010
von 09:00 bis 12:30
Wo Friedrich Ebert Stiftung, Haus 1, Hiroschimastraße 17
Termin übernehmen vCal
iCal
09.00 BegrüßungIngrid
Matthäus-Maier (Vorsitzende des Kuratoriums der Friedrich-Ebert-Stiftung)
09.10 Vorstellung der Studie »Die Mitte in der Krise – Rechtsextreme Einstellungen in Deutschland 2010«
Professor Dr. Elmar Brähler (Universität Leipzig)
Dr. Oliver Decker (Universität Siegen)
09.40 Kommentar »Demokratie stärken. Gesellschaft stärken. Standhalten gegen Rechts.«
Andrea Nahles, MdB (Generalsekretärin der SPD)
10.00 Rückfragen aus dem Plenum
Moderation Nora Langenbacher (Friedrich-Ebert-Stiftung)

10.30 Kaffeepause

11.00 Podiumsdiskussion »Was erreicht ist, was zu tun bleibt:
Rechtsextremismusbekämpfung als gesamtgesellschaftliche Aufgabe
Professor Dr. Elmar Brähler (Universität Leipzig)
Heike Kleffner (Aktion Sühnezeichen Friedensdienste und Beiratsmitglied der Mobilen Opferberatung Sachsen-Anhalt)
Steffen-Claudio Lemme, MdB (Stv. Sprecher der AG Rechtsextremismus der SPD-Bundestagsfraktion)
Michael Sommer (Vorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbundes)
Professor Klaus Staeck (Präsident der Akademie der Künste Berlin)
Moderation Astrid Geisler (taz – Die Tageszeitung)bb
Anmeldung 

Email: forum.ml@fes.de
Fax: 030 26935 9240
Anmeldebestätigungen werden nicht versandt. 

Artikel in der Frankfurter Rundschau »Sarrazin-Thesen – Der Extremismus der Mitte«.
Programm als PDF-Download.

 

 
abgelegt unter: ,
Navigation