Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Notizen / Neue Musterbox von Geese Papier

Neue Musterbox von Geese Papier

Die neue Musterbox von Geese Papier wartet mit neuen Grammaturen und Farben auf.

In den News 03/2014 von Geese Papier wird die neue Musterbox vorgestellt. In einer dem Artikel beigestellten Infobox werden alle Geese-Papiere aufgeführt, wobei die brandneuen Skizzenpapiere bereits benannt werden, es jedoch noch nicht in die beworbene Musterbox geschafft haben.

Die neue Musterbox von Geese Papier kommt in grauem Linnen statt in abwaschbarem weiß daher statt der Kontaktdaten ziert die silberne Logo-Prägung die Front.

Der Rücken der DIN A5-Musterbücher wirkt aufgeräumter. Der Verwendungszweck findet sich nun oben, mittig weiterhin die Papierreihen, wobei hier nur die wichtigsten benannt werden. Leider sind die Musterbücher nicht mehr geklebt, sondern gesteckt, was ihnen mit dem, einen Tick zu dünnen Karton, ein bisschen viel Flexibilität verleiht.

  • Lessebo Design 13 hört nunmehr auf den Namen Lessebo rough, wurde um ein paar Grammaturen ergänzt und enthält den neuen Farbton bright, der weißer als white ist.
  • Lessebo Smooth wirkt nun glatter.
  • Dem Danube / Lotus-Buch wurden weitere holzhaltige Papiere zugeschlagen, als da wären: Salzer Alpin und Pegasus.
    • Die Muster für Salzer Alpin wurden komplett ersetzt, nun mit dabei gelblichweiß in 80 g/qm in 1,6-fachem und 1,8-fachem Volumen.
  • Alster Digital fehlt beim 1,5 fachen Volumen das 80g/qm-Muster.
  • Beim Alster Werkdruck haben sich einige Änderungen eingeschlichen:
    • Bei den 1,3-fachen Volumen gibt es gelblichweiß nun auch in 120 g/qm, elfenbeinfarben in 60 g/qm und ein extraweiß in 100 g/qm.
    • Dafür fehlt nunmehr extaweiß 83 in 80 g.
    • Die 1,5-fachen Volumen haben zwei neue Grammaturen spendiert bekommen, 150 g/qm und 300 g/qm, in den beiden Farbtönen bläulichweiß und gelblichweiß.
    • Dafür fehlen die beiden Sondersorten extraweiß 83 / 90 g/qm und elfenbein 80 g/qm.
    • Auch bei den 1,75-fachen Volumen des Alster Werkdruck-Papiers wurden die Sorten extraweiß 83 und brilliantweiß zu je 80 g/qm entsorgt.
  • Das EOS / Selena-Musterbuch umfasst auch Die Sorten Demeter und Sinfonie.
    • Das Volumenpapier EOS, mit immerhin 2,0-fachem Volumen ist nun auch in naturweißen 90 g/qm verfügbar
    • Demeter 1,5-faches Volumen, 60 g/qm, gelblichweiß flog aus dem Sortiment, ebenso das 1,75-fache Volumen in 80 g/qm.
    • Selena ist nunmehr in gelblichweiß und 1,3-fachen Volumen bei 80 g/qm, sowie in bläulichweiß und 1,5-fachem Volumen bei 100 g/qm zu haben
    • Dafür fehlt Selena naturweiß, 80 g/qm, bei 1,75-fachen Volumen und Selena bläulichweiß bei 120 g/qm un 1,75-fachen Volumen
    • Salzer Alpin ist von der EOS-Box in die Danube-Box gewandert.
  • Beim GSO fehlt nunmehr die einheitliche Volumenangabe von 1,2. Hinzugekommen sind die Grammaturen 150 g/qm und 170 g/qm in perlweiß.
  • Die Dünndruck-Musterbox hat erhebliche Umstellungen erfahren.
    • Neu ist das Sinfonie 50 g/qm bei 1,18-fachem Volumen in chamois. Ausgegliedert wurde dafür das gelblichweiße Sinfonie in 45 g/qm bei 1,18-fachem Volumen
    • Beim Demeter fehlt nunmehr die Variante 60 g/qm, 1,25-faches Volumen in naturweiß, dafür liegt nun die Sorte 60 g/qm, 1,25-faches Volumen in bläulichweiß bei.
    • Oktav hat nun zwei Muster zu 45 & 50 g/qm bei 1,18-fachem Volumen in hochweiß.
    • Die gesamte Serie Mincor und auch das Luna F6 wurden ausgemustert.
  • Bei den Vorsatzpapieren sind zwei Änderungen auffällig
    • Pamir liegen jetzt ungerippte Muster in 100 g/qm und 120 g/qm bei, beide brilliantweiß, dafür fehlt die Sorte in altweiß und 120 g/qm.
    • Für das Passat gibt es nun gerippte 100 g/qm in naturweiß und gelblichweiß, sowie als 120 g/qm in extraweiß 87.
  • Beim Bilderdruckpapier wurde das Westminster Classic naturweiß 250 g/qm bei 1,0-fachem Volumen durch das Westminster Premium altweiß, 250 g/qm, 1,25-faches Volumen ersetzt. Hinzugekommen sind desweiteren ein Westminster Creme in elfenbein, in 250 g/qm bei 1,0-fachem Volumen, sowie ein BVS Silk in weiß bei 350 g/qm.
abgelegt unter: ,
Navigation